Willkommen

Wir sind Kristina und Detlef Wagner. Gemeinsam vertreten wir Ihre Interessen in der Bezirksverordnetenversammlung von Charlottenburg-Wilmersdorf. Wir arbeiten in diesem Kiez und wir sind für Sie ansprechbar.

Diese Seite soll dazu dienen, dass Sie Einblicke in unsere politische Ideenwelt bekommen und sehen, wie wir in der BVV arbeiten. Das heißt, dass wir zwar eingebunden in die Union als ganzes sind; es jedoch durchaus für uns als Individuen sein kann, dass wir eben nicht alles mittragen, was Sie oder andere in unserer Mutterpartei als gegeben verorten. 

Also ganz wichtig, hier auf diesen Seiten äußern sich Kristina und Detlef Wagner und die sind in vollem Umfang für den Inhalt dieser Seiten verantwortlich.

Wenn vieles aber eben nicht alles, was Sie hier lesen sich trotzdem nach CDU anhört, liegt es dann daran, dass wir uns natürlich in dieser konservativen Partei  mit ihren christlichen Werten richtig aufgehoben fühlen.





17.06.2018 | DW

Wir Gedenken der Opfer des 17. Juni 1953

Das erste Mal ohne "unseren" Zeitzeugen Klaus Gronau

Klaus Gronau verstarb in diesem Jahr. Er gehörte noch zu den Männern, die die sowjetischen Panzer rollen sahen, welche den Drang nach Freiheit niederwalzten.

Wieder ein Mahner weniger, der die Menschen zum Nachdenken anregt. Mitlerweile verklärt sich die Zeit. Es gerät in Vergessenheit, das sich unmittelbar an die Schrecken der...


16.06.2018 | DW

Wir Gedenken der Opfer des Aufstandes vom 17. Juni 1953

Platz des Volksaufstandes von 1953

Heute, zwei Tage vor dem Höhepunkt des friedlichen Aufstandes, an dem sowjetische Panzer das Streben der DDR-Bevölkerung nach Freiheit niederwalzten, treffen wir uns zum Gedenken.

Die Leiterin des Mauermuseums, Alexandra Hildebrandt, hatte eingelanden.

Am Anfang fand Sie zum.Zustand des Platzes deutliche, nötige Worte.
Die...


15.06.2018 | DW und KW

Allen Menschen muslimischen Glaubens

Bayram Mubarak!

Der Fastenmonat Ramadan endet diesen Abend - ein Grund zum Feiern.


15.06.2018 | KW

CharWi

Jahreshauptversammlung der Kreisfrauenunion

Ein weiteres wichtiges Thema für uns Frauen wurde während der Veranstaltung erörtert - wie umgehen mit drohender Altersarmut?


14.06.2018 | KW

Ausschuss Weiterbildung und Kultur

Globe Theater erhält finanzielle Unterstützung für Standort in Berlin CharWi durch Lottostiftung